Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung beraten in Brüssel

Rente

Rente, © Colourbox

Artikel

Am 08. und 09. Oktober 2019 bietet die Deutsche Rentenversicherung Internationale Beratungstage für Versicherte an, die Zeiten in Deutschland und Belgien zurückgelegt haben. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der EU-Kommission, des Rates und des Parlaments können sich hierzu ebenfalls gern anmelden.

Experten der Deutschen Rentenversicherung beantworten Fragen rund um die Rente und zu Besonderheiten des Rentenrechts aufgrund Europäischer Vereinbarungen, wie z.B. des EG-Übertragungsabkommens.

Die Beratungen finden beim belgischen Rententräger

                                   SFPD (ehemals ONP/ RVP)

                                   Tour du Midi / Zuidertoren

                                   1060 Brüssel          

jeweils in der Zeit von 09.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 16.00 Uhr statt.

Gerne können Sie einen persönlichen Termin vereinbaren:

                                   Telefonnummer 0032 2 612-57 13                               

Bitte bringen Sie zum Beratungsgespräch Ihren Personalausweis oder Reisepass

sowie ggf. Ihre Versicherungsunterlagen mit.

nach oben