Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bundesminister Heiko Maas reist nach Brüssel

13.04.2018 - Bildergalerie

Bundesminister Heiko Maas war am 13. April in Belgien für ein erstes Treffen mit dem belgischen Außenminister Didier Reynders. Während des Gesprächs haben die beiden Minister sich auf eine weitere Intensivierung der ausgezeichneten bilateralen Kontakte sowie der multilateralen Zusammenarbeit geeinigt. Sie unterhielten sich über verschiedene Themen wie der Zusammenhalt der EU, das Pariser Klimaabkommen und die politische Situation in Syrien, dem Iran und in der demokratischen Republik Kongo. Am Nachmittag besuchte der Bundesminister die Große Synagoge in Brüssel, wo er sich mit dem Oberrabiner von Brüssel, Herrn Guigui, und dem Präsidenten des zentralen israelitischen Konsistoriums Belgiens, Herrn Markiewicz, über die Herausforderungen im Kampf gegen den Antisemitismus austauschte.

Bundesminister Heiko Maas reist nach Brüssel