Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Hilfe in Notfällen für deutsche Staatsangehörige

Artikel

In Notfällen kann der Bereitschaftsdienst nach Dienstschluss bis Mitternacht und an Samstagen, Sonn- und Feiertagen von 8 - 24 Uhr unter folgender Nummer erreicht werden: +32 (0) 475 57 77 62.

Wichtige Hinweise bei Notfällen:

Seit dem 01.10.2021 ist die Einreise für EU-Bürgerinnen und EU-Bürger nur noch mit einem gültigen Reisepass möglich. Dies gilt auch für Transitreisende.

Ein Personalausweis reicht NICHT aus.

Die Botschaft Brüssel kann an Wochenenden keine vorläufigen Reisepässe für die Einreise nach Großbritannien ausstellen, da hierzu eine Ermächtigung der Passbehörde Ihres Wohnorts notwendig ist. Diese hat ebenfalls am Wochenende geschlossen. Wenn Sie Ihren Pass zu Hause haben, überlegen Sie, ob Sie Ihren Pass dort abholen. Alternativ können Sie an Werktagen einen vorläufigen Pass bei einer Passstelle in Deutschland beantragen.

An Werktagen können Sie ebenfalls in der Botschaft einen vorläufigen Reisepass beantragen, allerdings ist dann mit einer längeren Wartezeit wegen der Ermächtigungsanfrage zu rechnen. Dazu fallen höhere Gebühren (65 € statt 26 € bei der Passbehörde Ihres Heimatortes) an.

American Express           069 9797 1000 (D)*

Diners Club                        069 900 150 135 (D)*

EC – Karten                        116 116 (D)*                      oder      0049 116 116 (B)*

Mastercard                        0800 071 3542 (D)*         oder      0800 1 5096 (B)*

Visa                                       0800 811 8440 (D)*         oder      0800 1 8397 (B)*

(D)* Nummern aus dem dt. Fetz-/ Mobilfunknetz        

(B)* Nummern aus dem belg. Fetz-/ Mobilfunknetz

 

Bei Geldverlust im Ausland bieten die Finanzdienstleister Western Union und Moneygram gegen Entgelt eine schnelle und zuverlässige Möglichkeit, Geld nach Belgien zu überweisen.

Hierzu weist der Einzahler Geld über seine Hausbank oder das Internet, an. Sie können dies gegen Vorlage eines Ausweisdokumentes und der Angabe der Tracking-Nummer bei den Geschäftsstellen von Western Union oder Moneygram entgegen nehmen. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten der Finanzdienstleister.

www.westernunion.com  0800 181 1797 (D)*                  www.moneygram.com

Die zur Botschaft nächstgelegene Filiale befindet sich, hier:

WESTERN UNION STORE
Rue De La Croix De Fer 33, 1000 Brussels 

Entfernung: 0,6 km

Öffnungszeiten:             
Mo – Fr: 08:30 – 20:00 Uhr und samstags 14:00 – 20:00 Uhr

Krankenwagen, Feuerwehr: 112                        Polizei: 101                       

Es besteht innerhalb der Stadt Brüssel ein 24h ärztlicher Bereitschaftsdienst

Telefonnummer:            1733 (B)*            0032 1733 (D)*                

Die PLZ von Ihrem jetzigen Standort lautet: 1040

Eurocare Medical & Dental Center, Rue Jacques De Lalaing 18A, 1040 Brüssel
02 842 02 02 (B)*            0032 2 842 02 02 (D)*

European Medical Center, Square Ambiorix 40, 1000 Brüssel
02 280 13 42 (B)*            0032 2 280 13 42 (D)*

Für die Reise mit dem Flugzeug oder einem FlixBus benötigen Sie ein gültiges Ausweisdokument. Sie können dies bei der Botschaft am nächsten Arbeitstag ab 9 Uhr beantragen. In dringenden Notfällen ist die Ausstellung eines Reiseausweises zur Rückkehr nach Deutschland durch den Bereitschaftsdienst der Botschaft möglich. Der Bereitschaftsdienst kann keine Pässe zur Weiterreise in ein anderes Land ausstellen.

Falls Sie den Verlust Ihres Dokuments anzeigen möchten, können Sie dies bei jeder Polizeidienststelle in Belgien erledigen. Eine Polizeidienststelle in der Nähe der Botschaft befindet sich in der Rue du Marché au Charbon 30, 1000 Brüssel, Tel (+32) 02 279 77 11.

Die polizeiliche Verlustanzeige wird für die Neubeantragung bei der Botschaft nicht benötigt.

Den Verlust/Diebstahl von Wertgegenständen können Sie ebenfalls bei der Polizei zur Anzeige bringen. Dies ist vor Allem wichtig, wenn Sie einen Schaden gegenüber Ihrer Versicherung geltend machen wollen.

Taxi Jaunes:       0032 2 64 74 255 (D)*

Taxi Verts:          0032 2 349 49 49 (D)*

Auf der Seite des Auswärtigen Amts finden Sie weitere Informationen zu Hilfe für Deutsche in Notfällen.

nach oben